Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Infos für Eltern von drogengefährdeten Jugendlichen

12. 05. 2022

Infoveranstaltung für Interessierte
Do., 23. Juni
18:3o Uhr - 21:00 Uhr
im Infoladen „Aufwärts", Gerichtsstr. 34, Wissen/Sieg

Referentin: Renate Kölsch, Siegen

Renate Kölsch leitet seit vielen Jahren eine Eltern-Selbsthilfegruppen, in den Eltern von suchtgefähr-deten und suchtkranken Kindern aller Altersgruppen Unterstützung finden. An dem Infoabend stellt sie aus ihrer Praxis die Hilfemöglichkeiten von Eltern-Selbsthilfegruppen vor. In der Gruppe helfen sich die Mitglieder durch den Austausch von Erfahrungen und Informationen Ratlosigkeit und Ängste zu überwinden. Eltern sind mit ihren Problemen nicht mehr isoliert, sie finden Verständnis und Wärme. Eltern können sich so gegenseitig Kraft und Halt geben. Betroffene Eltern finden in der Gruppe Unterstützung, um sich von Schuld- und Schamgefühlen zu befreien, wo-durch sie für ihr eigenes Leben wieder mehr Mut und Energie entwickeln können. Eltern-Selbsthilfe-gruppen ermöglichen gruppenintern offene und ver-trauensvolle Gespräche und respektieren gleichzeitig nach außen den Wunsch nach Anonymität und geben keine Informationen aus der Gruppe nach außen.
Keine Kosten
Anmeldung beim Veranstalter: Kreisverwaltung Altenkirchen Tel.: 02681-812543 E-Mail: horst.schneider@kreis-ak.de

 

Bild zur Meldung: Infos für Eltern von drogengefährdeten Jugendlichen

Interessante Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden